Blickfelder
Betriebs-gesellschaft

Unser Herz schlägt leidenschaftlich für die Augenoptik und Hörakustik. Mit einem klaren Fokus auf Prozessoptimierung unterstützt die Blickfelder Betriebsgesellschaft tagtäglich Projekte und Abläufe im betrieblichen Alltag. Dadurch ermöglichen wir unseren Partnerbetrieben,  sich so voll und ganz auf das Wesentliche zu konzentrieren. Gemeinsam schaffen wir den Freiraum, den es braucht, um Exzellenz im Service zu gewährleisten.

Mit neuen Standorten wächst die Vielfältigkeit

Gemeinsam mit unseren Partnern arbeitet die Blickfelder Betriebsgesellschaft Hand in Hand an einzigartigen Erfolgsgeschichten. Anstatt neuen Partnern ein allgemeines Konzept zu diktieren, arbeiten wir gemeinsam an ihren individuellen Stärken. Je mehr Erfahrungen unsere Partner mitbringen, desto größer wird unser gemeinsames Portfolio.

Vertrieb & Entwicklung

Marketing

k

Verwaltung

Prozessoptimierung

Personalmanagement

Vision und Leidenschaft

Thomas Heimbach gründete sein Unternehmen 1994 mit der Vision, Qualität, Zuverlässigkeit und Fachwissen zum Wohle von Kunden und Mitarbeitern einzusetzen. Diese Philosophie sowie Tradition und Teamgeist werden in dem Familienunternehmen bis heute großgeschrieben. „Unsere Absicht ist es, die Ansprüche, Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen und auf dieser Basis gemeinsam ein perfektes Ergebnis zu erzielen“, so Thomas Heimbach. Immer mit dem Ziel, eine langfristige Zufriedenheit zu garantieren, von der Kunden wie Mitarbeitern profitieren. Durch regelmäßige Fortbildungen und internationale Messebesuche ist das gesamte Team der Blickfelder Gruppe immer auf dem neuesten Stand, qualifiziert und hochmotiviert. Für Thomas Heimbach ist Augenoptik mehr als ein Beruf, es ist eine Berufung. Es ist ihm wichtig, diesen Spirit auch seinen Mitarbeitern zu vermitteln.

Ehrenamt – Individualist im Handwerk

Engagierter Vorsitzender und Individualist im Handwerk! Seit 2005 ist Thomas Heimbach Vorsitzender des Augenoptiker- und Optometristenverbandes NRW, der landesweiten Berufsstandsvertretung, sowie Mitglied im Vorstand des Zentralverbandes der Augenoptiker und Optometristen (ZVA, Bundesinnungsverband). Seit 2007 ist er zudem Vorstandsmitglied des Unternehmerverbandes Handwerk Nordrhein-Westfalen und Mitglied des Aufsichtsrates der Augenoptiker-Ausgleichskasse. Weitere wichtige Stationen seines Engagements umfassen den Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer Dortmund, die Innung Westfalen, deren Vorstand er seit Jahren angehört, sowie den Betriebswirtschaftlichen Ausschuss des ZVA, dessen Vorsitz er seit Langem innehat. Mit seiner vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeit setzt sich Thomas Heimbach dafür ein, dass auch in Zukunft qualifizierte Fachleute eine hochqualitative Sehversorgung in Deutschland gewährleisten können. Thomas Heimbach leitet mittlerweile über 20 Betriebe. Doch trotz seiner unternehmerischen Erfolge bleibt er Individualist und legt großen Wert auf qualifizierte Mitarbeiter und kontinuierliche Weiterbildung. Seine Mission ist es, diese Kompetenz und Freude an der Arbeit an die nächste Generation weiterzugeben.

Blickfelder Betriebsgesellschaft mbH

Lange Str. 22
48727 Billerbeck
E-Mail: mail@blickfelder.net

Telefon

02543 – 9309580

       

Bürozeiten

Montag bis Freitag:
08:30 bis 16:30 Uhr